Diese Kekse sind von mir noch nicht getestet, aber mein erstes WW-Weihnachten kommt ja auch erst!

Bethmnnchen

Zutaten

200 g RUF Marzipan-Rohmasse
60 g Puderzucker
1 EL ALDI NORD Weizenmehl Type 405
1 Stck Ei(er)
30 Stck Mandeln


Anleitung

Ei trennen , Eigelb seperat stellen.
Bis auf das Eigelb und die Mandeln alles miteinander verkneten, in Folie rollen und eine halbe Std. kalt stellen. Anschliessend kleine haselnussgroe Kugeln formen. Eigelb mit 1 El Wasser verrhren, die Kugeln damit bestreichen. Auf jede Kugel eine Mandel geben,leicht reindrcken.
Im Backofen bei 180 Grad ca 10-15 min backen.

Besondere Hinweise
Achtung, kann schtig machen. Unbedingt in der Nhe des Backofens bleiben. Die Kugeln sollten goldgelb aussehen und werden erst nach dem asukhlen fester.

30 Stk fr je 1 Punkt

Haferflockenpltzchen

Zutaten

- 200 g Butter oder Margarine
- 200 g Zucker
- 200 g kernige Haferflocken
- 100 g Mehl
- 1 Flschchen Butter-Vanille-Aroma
- 1 TL Backpulver
- 1 Ei.


Anleitung
Das weiche Fett, Zucker u. Aroma schaumig schlagen, Ei unterrhren. Jetzt alles, Haferflocken, Mehl u. Backpulver gut vermengen. Etwa je 1/2 TL Teig in greren Abstnden auf Backpapier setzen. (Geht sehr auf, braucht Platz.)
Im vorgeheizten Backofen E-Herd 200C in ca. 10 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkhlen lassen.


70 Stck und je 1 Punkt

Vanillekipferl

Zutaten

260 g Mehl
1 Msp Backpulver
90 g Zucker
1 TL Vanillezucker
Mark einer Vanilleschote
Einige Tropfen flssiger Sstoff
1 Prise Salz
3 Eigelb
200 g Halbfettmargarine
30 g gemahlene Mandeln
2 EL Puderzucker


Anleitung

Mehl mit Backpulver in eine Schssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drcken und mit Zucker, Vanillezucker, Vanillemark, Sstoff, Salz, Eigelb, Margarine und Mandeln zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Klarsichtfolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
Aus dem Teig bleistiftdicke Rollen formen, in ca. 5 cm lange Stcke schneiden, jeweils die Enden etwas dnner rollen und als Hrnchen auf ein mit Back-Folie ausgelegtes Backblech setzen. Vanillekipferl im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten backen und nach dem Abkhlen mit Puderzucker bestuben.

50 Stck und pro Stk. 1 Punkt

Zimtksschen

Portionen: 27
POINTS Wert pro Portion: 0,5
 
Zutaten:

2 Eiwei
125 g Zucker
TL Zimt
abgeriebene Schale v. Zitrone

Anleitung:

Eiwei, Zucker, Zimt und Zitronenschale zu festem Schnee rhren. Mit 2 Teelffeln kleine Teighufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Zimtksschen in den auf 140 C vorgeheizten Ofen geben. Temperatur auf 100 C zurckschalten. Zimtksschen ca. 3 Stunden bei 100 C backen.

Zitronen-Vanille-Pltzchen

Portionen: 50
POINTS Wert pro Portion: 0,5
 
Zutaten:

1 Ei
80 g Zucker
3 Pckchen Naturvanillezucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Gries
2 EL Magermilch
abgeriebene Schale einer Zitrone
30 g gehacktes Zitronat

Anleitung:

Ei mit Zucker und Vanillezucker schaumig rhren. Mehl und Backpulver sieben, mit Grie und Milch unter den Eischaum heben. Zitronat unterheben. Mit dem Teelffel in 3 cm Abstand kleine Hufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 18 Minuten backen.

Vanillestangen

Portionen: 54
POINTS Wert pro Portion: 0,5
 
Zutaten:

3 Eigelb
3 Eiwei
50 g Zucker
3 Btl. Vanillezucker (mit natrlicher Bourbon-Vanille)
75 g Mehl

Anleitung:

Mit dem Handrhrgert das Eigelb, den Zucker und den Vanillezucker zu festem, hellgelbem Schaum rhren. Mehl unterziehen. Eiwei zu Schnee schlagen. Zuerst 3 EL Eischnee gut mit der Eigelbmasse verrhren, dann restlichen Schnee untermischen.

Backblech mit Backpapier belegen. Mit einem Spritzbeutel (Tlle 1 cm Durchmesser) 7 cm lange Streifen aufspritzen. Vanillestangen im vorgeheizten Ofen bei 170 C in 18 Minuten goldgelb backen.

Makronen


Fr 35 Stck

je 1 Point

 

Zutaten:


85g Kokosnussraspeln
2 Eiwei
145g Zucker
1Tl Zimt
einige Tropfen Mandelbackl
40g gemahlene Haselnsse
35 Backoblaten

Zubereitung:


Kokosnussraspeln auf ein mit Backfolie belegtes Backblech verteilen, im Backofen bei 150Grad ca.5Minuten leicht anrsten und erkalten lassen.
Eiwei steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis sich der Zucker gelst hat.
Zimt und Backl unterschlagen, Kokosnussraspeln und Haselnsse vorsichtig unter den Eischnee ziehen.
Mit Hilfe von 2 Teelffeln kleine Makronen auf die Backoblaten geben, auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 175Grad ca.20Minuten backen.

Christ-Sterne

etwa 50 Stck
pro 5 Stck = 2 Points 

Fr das Backblech: Backpapier
Stern-Ausstecher ( 4 cm) 

Zutaten:

125 g Weizenmehl/6p.
1 Messerspitze Backpulver/0 p.
75 g Zucker/5 p.
1 Pckchen Vanillin-Zucker /0,5 p.
1 Beutel aus 1 Pckchen Gtterspeise Himbeer-Geschmack/1,5p.
75 g kalte HalbfettButter oder HalbfettMargarine /7,5 p.
2 EL Wasser / 0p.
Zum Verzieren:
40 g Puderzucker ,
etwa 1 EL Milch

Vorbereiten: Heizen Sie den Backofen vor. Belegen Sie das Backblech mit Backpapier. 

Zubereitung:

Mehl mit Backin in eine Rhrschssel sieben, mit Zucker, Vanillin-Zucker und Gtterspeisenpulver gut vermischen. Zuletzt Butter oder Margarine in kleinen Flckchen und Wasser hinzufgen und alles mit einem Handrhrgert (Knethaken) zunchst auf niedrigster, dann auf hchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zu einer Kugel formen und auf leicht bemehlter Arbeitsflche knapp cm dick ausrollen. Sterne ausstechen, nach Belieben kleine Herzen oder Kreise in der Mitte ausstechen. Sterne auf das Backblech legen und backen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180C (vorgeheizt)
Heiluft: etwa 160C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 8 Minuten, je nach Gre der Ausstecher (das Gebck soll nicht braun backen)
Gebck mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen. Puderzucker sieben, mit Milch zu einer dickflssigen Glasur verrhren. Glasur in einen Gefrierbeutel fllen, eine kleine Ecke abschneiden und Sterne mit der Glasur verzieren und nach Wunsch mit Hagelzucker bestreuen.

 

Creme Fraiche-Sterne

 

etwa 60 Stck

pro 2 Stck = 1,5 Points (Wenn mit Creme Fraiche zubereitet pro 1 Stck = 1 Point)

Fr das Backblech: Backpapier

 

Zutaten:


375 g Weizenmehl / 19 P.
50 g Zucker / 3 P.
3 Pckchen Vanillin-Zucker / 1,5 P.
150 g saure Sahne (10%) / 5 P. oder 150 g Creme Fraiche (30%) / 15 P.
250 g Butter / 25 P.
Auerdem: gehackte Mandeln, Vanillin-Zucker 

Vorbereiten: Heizen Sie den Backofen vor. Belegen Sie das Backblech mit Backpapier. 

Zubereitung:

 

Mehl in eine Rhrschssel sieben. brige Zutaten hinzufgen und alles mit einem Handrhrgert (Knethaken) zunchst auf niedrigster, dann auf hchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig etwa cm dick ausrollen. Sterne ausstechen, nach Belieben aus groen Sternen kleinere Sterne ausstechen. Pltzchen auf das Backblech legen. Sterne mit Mandeln oder Vanillin-Zucker bestreuen, dann backen.

Ober-/Unterhitze: etwa 220C (vorgeheizt)
Heiluft: etwa 200C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 4-5 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 10 Minuten


Feine Weihnachtssterne

 

40 Stck

1 Point pro Stck

 

Zutaten:


1 Ei
65 g gemahlene Mandeln
180 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
120 g Puderzucker
80 g Halbfettmargarine
2 Tropfen Bittermandel-Aroma
1 EL fettarme Milch
1 EL Wasser 

Zubereitung:


1. Ei trennen. Mandeln mit Mehl, Backpulver, Salz, 80 g Puderzucker, Margarine, Eigelb, Bittermandel-Aroma und Milch zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2. Teig zwischen Folie dnn ausrollen, 40 Sterne ausstechen und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech setzen. Restlichen Puderzucker mit Eiwei und Wasser glatt rhren und auf die Pltzchen streichen. Weihnachtssterne im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen und auf einem Gitter auskhlen lassen.

Schwarz-Weiss-Pltzchen

Fr 45 Stcke
1 Stck = 1 Point 

Fr den Teig:

250 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g Margarine
1 Ei
50 g natreen Fruchtzucker-Streuse
Mark einer Vanilleschote
1 EL Kakaopulver schwach entlt
1 EL Milch, fettarm
20 g natreen Fruchtzucker-Streuse
einige Tropfen Rumaroma
Mehl zum Ausrollen
Zum Bestreichen:
1 Eiwei 

Zubereitung:

Mehl und Backpulver in eine Schssel sieben. Margarine, natreen Fruchtzucker-Streuse, Ei und Vanillemark dazugeben. und alles zu einem glatten Teig verrhren. Den Teig halbieren. Fr den dunklen Teig Kakao, Milch, natreen Fruchtzucker-Streuse und Rumaroma mit einer Teighlfte verkneten. Beide Teige anschlieend mindestens 30 Minuten im Khlschrank ruhen lassen.

Fr das Schneckenmuster:
Beide Teige auf einer leicht bemehlter Arbeitsflche zu gleich groen Teigplatten ausrollen. Eine Teigplatte dnn mit Eiwei bestreichen. Die zweite Teigplatte drauflegen und ebenfalls bestreichen. Die Teigplatten danach fest zusammenrollen und nochmals mindestens 30 Minuten im Khlschrank ruhen lassen. Rolle dann in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200C (Gas: Stufe 3) etwa 12-15 min backen.

Zubereitungszeit: 20 Min;
Backzeit: 12 Min;
Khlzeit: 1 Stunde

 

Butterknpfchen

Fr 90 Stck
2 Stck = 1,5 Points 

Zutaten:

 

200 g Butter (40 points)
1 Eiwei (0,5 points)
100 g Puderzucker (7 points)
2 P. Vanillezucker (1 points)
150 g Mehl (7,5 points)
150 g Gustin (7,5 points) 
 

Zubereitung:

Alles verkneten. Den Teig ca. 30 Minuten kaltstellen. 3 gleich groe Rollen formen und von jeder Rolle 30 Scheiben abschneiden. Aus den Scheiben Kugeln formen und auf ein, mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Kugeln mit einer, ins kalte Wasser getauchten, Gabel platt drcken. Bei 160 C Umluft (Heiluft) goldbraun backen.


Wrzige Schokomonde

ca. 60 Stck, pro Stck 0,5 Points

Zutaten:

200g Mehl
1 EL Schokoladenpuddingpulver
2 TL Backpulver
45 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Eigelb
50g Honig
3 Tropfen Bittermandel-Aroma
1/2 TL Zimtpulver
je 1 Msp. Nelke und Muskatnuss, gemahlen
45 g Halbfettmargarine
3 TL gemahlene Mandeln

fr den Guss: 75 g Puderzucker, 1 1/2EL
Zitronensaft

Zubereitung:

180g Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen, sieben und mit Zucker, Vanillezucker , Eigelb,Honig, Bittermandel-
aroma, Zimt, Nelke, Muskatnuss, Margarine und Mandeln zu einem glatten Teig verkneten.
Teig in Folie gewickelt ca. 30 Min. kalt stellen. Teig portionsweise mit restlichem Mehl dnn ausrollen, Monde ausstechen und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen.
Pltzchen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad (Gas:Stufe2) ca. 8-10 Min. backen und erkalten lassen.
Fr den Guss Puderzucker mit Zitronensaft glatt rhren, Schokomonde damit einstreichen und fest werden lassen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.
Khlzeit: ca. 30 Min.

Feine Pistazien-Kugeln 

Fr 60 Stck
1 Stck = 1 Point

Zutaten:

140 g gemahlene Pistazien (20)
90 g gemahlene Mandeln (18)
120 g Puderzucker (8)
120 g Marzipanrohmasse (5)
2 Eiwei (1)
45 g Zucker (3)
abgeriebene Schale unbehandelten Zitrone
100 g Mehl (5)

Zubereitung:

Pistazien und Mandeln mit Puderzucker mischen. Marzipan fein reiben. Eiwei mit Zucker steif schlagen. Alles zusammen mit Zitronenschale und Mehl zu einem Teig verkneten und ca. 30 min. kalt stellen.
Aus dem Teig 2 Rollen formen. Aus jeder Rolle ca. 30 Kugeln formen, auf ein mit Backfolie ausgelegten Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 30 - 35 min. bei 160 Grad backen.

Zubereitungszeit: ca. 25 min.

Haferflockenpltzchen

Fr 70 Pltzchen
pro Stck = 1 Point

Zutaten:

200 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
200 g kernige Haferflocken
100 g Mehl
1 Flschchen Butter-Vanille-Aroma
1 TL Backpulver
1 Ei

Zubereitung:

Das weiche Fett, Zucker u. Aroma schaumig schlagen, Ei unterrhren. Jetzt alles, Haferflocken, Mehl u. Backpulver gut vermengen. Etwa je 1/2 TL Teig in greren Abstnden auf Backpapier setzen. (Geht sehr auf, braucht Platz.)
Im vorgeheizten Backofen E-Herd 200C in ca. 10 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkhlen lassen.

Italienische Mandelkekse

Fr 55 Stck
pro Stck = 1 Point

Zutaten:

100g Mandelstifte
3 Eier
135g Zucker
2 El Vanillezucker
1 Prise salz
360g Mehl
1/2 Pckchen Backpulver
1 Tl abgeriebene zitronenschale

Zubereitung:

Mandelstifte in Pfanne ohne Fett rsten. Eier trennen, Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rhren. Eiwei mit Salz steif schlagen und unter Eigelbmasse ziehen. Mehl mit Backpulver mischen und mit Mandeln, Zitronenschale und Eiercreme verkneten.
Teig zu Rollen von ca. 4 cm Durchmesser formen.
auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 (Gas stufe 2) ca. 30-35 min. auf mittlerer Schiene backen.
Rollen herausnehmen und sofort in ca. 1 cm breite Stcke schneiden.
Luftdicht verpackt aufbewahren.

Weihnachtscookies

Fr ca. 50 Cookies
1 Stck: 1 Point

Zutaten:

125 g fettarmen Frischkse (Philadelphia)
3 EL Butter
100 g braunen Zucker
1 Ei
1 Pckchen Vanillezucker
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Zum Verzieren:
fettarme Milch
100 g bunte Zuckerstreusel oder Hagelzucker

Zubereitung:

Mit dem Handrhrgert den Frischkse, die Butter, den Zucker und den Vanillezucker cremig schlagen. Das Ei hinzufgen. Das Mehl mit Backpulver und Salz in einer Schssel vermischen. Das Mehl in das Eigemisch geben. Mit dem Kochlffel vorsichtig einrhren. Dann mit den Hnden vollends einkneten, bis sich eine Teigkugel formen lsst. Den Teig 1 Stunde mit Frischhaltefolie abgedeckt khl stellen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Den Teig zwischen zwei Backpapierlagen ausrollen. Oberes Papier abziehen und mit Ausstecherformen Engel, Herze, Sterne, Monde etc. ausstechen. Mit dem Messer den dabei brig bleibenden Teig entfernen und das Backpapier mit den Keksen auf ein Blech legen. Restlichen Teig zusammenkneten und Cookies ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Cookies mit Magermilch bepinseln und mit bunten Zuckerstreuseln oder Hagelzucker bestreuen. Auf der mittleren Schiene des Backofens etwa 12 Minuten backen, bis die Kekse leicht gebrunt sind. Papier auf ein Kuchengitter ziehen und die Cookies auskhlen lassen.

Schokoladen-Orangen-Kipferl

Fr 40 Stck
1 Stck = 1,5 Points

Zutaten:

250 g Mehl (12,5P)
1 TL Backpulver
100 g Zucker (7P)
Salz
50 g Zartbitterschokolade (6P)
1 TL Orangenschale oder Orangenback
1 Ei (1P)
125 g Halbfettbutter (12,5P)
50 g Zartbitterkuvertre (6P)

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine Schssel geben. Zartbitterschokolade fein hacken und zum Mehl
geben. Orangenschale zum Teig geben, Ei zufgen und Butterflckchen darber verteilen. Den Teig gut
durchkneten und abgedeckt ca. 30 Min. in den Khlschrank stellen.
Kleine Teigkugeln rollen und diese in lngliche Rollen formen, die leicht gebogen werden (Kipferln). Auf ein mit
Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Abstand lassen, da die Orangen-Schoko-Kipferl noch aufgehen. Im
vorgeheizten Ofen bei 160 ca. 15-20 Min. backen. Vorsichtig mit dem Papier vom Blech ziehen und die Kipferl
abkhlen lassen.
Kuvertre im Wasserbad schmelzen und eine Spitze der Kipferl damit bestreichen.

Orangen-Schoko-Pltzchen

Fr 50 Stck
1 Stck = 1 Point

Zutaten:

90g Puderzucker
1 Prise Salz
160g Halbfettmargarine
1 Ei
100ml Orangensaft ohne Zucker
abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
140g Weizenvollkornmehl
160g Mehl
2 TL gemahlene Mandeln
1/2 Packung Schokostreusel (100g)

Zubereitung:

Puderzucker, Salz und Margarine cremig rhren. Ei, Orangensaft und Orangenschale mit Vollkornmehl, Mehl,
Mandeln und Schokostreuseln unterkneten und Teig in Klarsichtfolie gewickelt ca. 1 Stunde khlstellen.
Teig dnn ausrollen, Pltzchen ausstechen, auf ein mit Backfolie belegtes Backblech legen und im
vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 15 Minuten backen.

Zimtgebck

Fr 60 Stck
1 Stck = 0,5 Points

Zutaten:

250 g Weizenmehl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Rum
1 Msp. Salz
1 EL gemahlener Zimt
1 Eigelb
125 g Halbfettbutter
auerdem:
1 Eiwei
2 EL Zimtzucker (= 2 EL Zucker + 1/2 TL gemahlener Zimt)

Zubereitung:

Mehl in Rhrschssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Rum, Salz, Zimt und Eigelb dazugeben. Butter in Stcke
schneiden, zugeben.
Zutaten mit Knethaken d. Handrhrgertes gut durcharbeiten. Auf bemehlter Arbeitsflche zu glattem Teig
verkneten. Teig 1 h kalt stellen.
Backofen auf 180 vorheizen. Teig dnn ausrollen, Halbmonde ausstechen und auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech setzen.
Eiwei fast steif schlagen, Pltzchen damit bestreichen und mit Zimtzucker (2EL Zucker+0,5 TL Zimt)
bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 min. backen.

Wunder-Pltzchen

Fr 40 Stck
1 Stck = 1 Point

Zutaten:

50g Butter 11 P
150g Frischkse 0,2% 1,5 P
100g brauner Zucker 7,5 P
1 Ei 2 P
1 Tl abgeriebene Zitronenschale
250 g Mehl 14 P
1/2 Tl Backpulver
Fr die Glasur:
100g Puderzucker 6,5 P
1-2Tl Himbeersirup(ersatzweise rote Speisefarbe) 0 P
1-2El Milch

Zubereitung:

Butter schmelzen. Frischkse mit Zucker, Butter, Ei cremig rhren. Zitronenschale unterheben. Mehl mit
Backpulver vermischen. Die Hlfte unterrhren. Restliches Mehl unterkneten. Teig zu einer Kugel formen ,in
Klarsichtfolie wickeln,30 Minuten khl stellen. Backofen auf 180C vorheizen. Backblech mit Papier belegen.
Teig auf bemehlter Arbeitsflche etwa1/2 cm dick ausrollen, in zirka 10 Zentimeter lange Streifen schneiden,
rollen und zu Kringeln flechten. Pltzchen auf das Blech legen.
Etwa 15 bis 18 Minuten hellgelb backen.
Fr die Glasur:
Den Puderzucker mit Himbeersirup und Milch glatt rhren, dnn auftragen.

Haselnuss-Zucker-Knpfchen

Fr 40 Stck
1 Stck = 1,5 Points

Zutaten:

200g Halbfett-Margarine (21,5)
75g Zucker (5,5)
1 Eigelb (1,5)
Salz
300g Mehl (17)
60g gemahlene Haselnsse (10,5)
1 EL Puderzucker (1)

Zubereitung:

Margarine und Zucker mit den Quirlen des Handrhrers schaumig schlagen. Eigelb und 1 Prise Salz unterrhren.
Gesiebtes Mehl und Haselnsse zugeben und mit den Knethaken des Handrhrers gut verkneten.
Backofen auf 160 Grad, Umluft 140 Grad, Gas Stufe 2, vorheizen.
Je 1 EL Teig abstechen, mit den Hnden zu kleinen Kugeln formen und die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Kugeln 10 - 15 Minuten backen, bis die Rnder leicht gebrunt sind und die Kugeln leicht aufreien.
Die Kugeln auf dem Backblech etwas abkhlen lassen, dann auf einem Kuchengitter ganz auskhlen lassen. Puderzucker darber sieben.

Nougat-Pltzchen

Fr 55 Stck
1 Stck = 1,5 Points

Zutaten:

125g Halbfettmagarine (13)
50g Zucker (3,5)
Sstoff (fr 50 g Zucker)
1 Ei (2)
2 Eigelb (3)
250g Mehl (14)
1 TL Backpulver

Fr die Fllung:
200g Nussnougat (20,5)
1 1/2 TL Zimt
100g Vollmilch-Kuvertre (13)
2 EL Haselnusskrokant (2,5)

Zubereitung:

Margarine, Zucker und Sstoff mit den Quirlen des Handrhrers schaumig schlagen. Ei und Eigelb unterrhren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrhren.
Den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
Fr die Fllung: Nougat und Zimt mit den Quirlen des Handrhrers aufschlagen. Vom Teig je 1 TL abstechen und in der Handflche zu einem Taler formen.
Je 1/2 TL Nougat-Masse in die Mitte setzen und den Teig darber zusammendrcken. Erst zu einer Kugel, dnn zu einem Oval formen. Pltzchen 30 Minuten kalt stellen.
Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3, vorheizen.
Die Pltzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im Backofen 8 - 10 Minuten backen. AUf einem Kuchengitter abkhlen lassen.
Zerbrckelte Kuvertre im Wasserbad schmelzen. Etwas abkhlen lassen. Kuvertre in einen Spritzbeutel geben und die Pltzchen damit verzieren. Mit Krokant bestreuen. Trocknen lassen.

Vanilleseufzer

Portionen: 80
Punkte pro Portion: 0,5

Zutaten:

125 g Becel Ditmargarine
100 g Puderzucker
2 El. Vanillezucker
1 Eiwei
100 g feine Speisestrke
125 g Mehl

Zubereitung:

Margarine schaumig schlagen. Puderzucker (bis auf 3 El)mit Vanillezucker zugeben und weiterschlagen, bis eine schaumige Creme entstanden ist.

Eiwei unterrhren. Speisestrke und Mehl mit einem Rhrlffel unter die Creme arbeiten.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Aus dem Teig mit bemehlten Hnden gut haselnussgrosse Kugeln formen, diese dann ein wenig zusammendrcken, so dass ovale Pltzchen entstehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und etwas flach drcken.

Die Vanilleseufzer im Backofen (mitte) in etwa 12 Min. hell backen. Die ausgekhlten Pltzchen mit Puderzucker (3 El) bestuben.




 

 

 



 


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!